[Home]
28.04.2017
17:55Uhr
[Druckversion dieser Seite] Druckversion dieser Seite
[spacer]

Chronik der Stadt Naumburg(Saale)

[800][900][1000][1100][1200][1300][1400][1500][1600][1700][1800][1900]
['00]['10]['20]['30]['40]['50]['60]['70]['80]['90]

1701

Herzog Moritz errichtet nach Leipziger Vorbild ein Opernhaus am Ende der Neustraße. Die Bauleitung erhält der in Zeitzer Diensten stehende Landbaumeister Johann H. Gengenbach. Die Oper ist von Anfang an eine Messeoper. Erste Opernvorstellung am 28.6. wahrscheinlich mit Orpheus und Euridice.


1706

Nordischer Krieg. Bei Kösen kommt es am 25. September zu einem entscheidenden Gefecht. Die Schweden unter Karl XII. erleiden dabei schwere Verluste.


1709

Die Stadt wird von einer pestartigen Seuche heimgesucht. Allein in der inneren Stadt sterben in diesem Jahr mehr als 660 Menschen an dieser Krankheit. Der Stadtarzt Doktor Jacobi erwirbt sich bei der Bekämpfung der Seuche große Verdienste.


Die Kinder von der Schul...
[spacer]
Briganten
[spacer]
Das Naumburg-Haus
[spacer]
Das Oberlandesgericht
[spacer]
Die Kinder von der Schul...
[spacer]