[Home]
19.08.2017
20:39Uhr
[Druckversion dieser Seite] Druckversion dieser Seite
[spacer]

Warum wurde ausgerechnet Uta so berühmt?

Die beiden Markgrafen, Hermann und Ekkehard II., haben ihren gesamten Besitz der Kirche gestiftet. Dies unterscheidet sie auch von den im Chor aufgestellten Stiftern und von weiteren Stiftern, welche nur einen Teil ihres Besitzes stifteten. Besondere Bedeutung erlangten somit diese sogenannten Hauptstifter. Alle vier Stifter sind in ihrer Gesamtheit zu sehen, jedoch darf nicht vergessen werden zu erwähnen, daß alle in der Art ihrer Darstellung in einem totalen Gegensatz zueinander stehen. In der Zeit des Nationalsozialismus hat man in den Lehrbüchern der damaligen Zeit Uta und den Bamberger Reiter als "ideale Verkörperung" der Deutschen, als Ahnen der germanischen Rasse, dargestellt. Weiterhin ist der Einfluß der Kreuzworträtsel zu erwähnen, welcher die Popularität der Uta sicherlich begünstigte. Denn hier wird vorwiegend nach der Uta gefragt. Infolgedessen werden die Leute nur auf sie aufmerksam gemacht. Eigentlich gehören beide aber untrennbar zusammen.

zum Inhalt

Lesen Sie hierzu auch unsere Buchseite.

Briganten
[spacer]
Uta und Ekkehard
[spacer]
Uta und Ekkehard
[spacer]
Briganten
[spacer]
Der Westlettner des Domes
[spacer]